Sonntag, 17. Juni 2012

Unforgettable Places # 1

So ihr Lieben, ich bin wieder aus dem sonnigen Sizilien zurück und ich habe gleich mal beschlossen die Aktion unforgettable Places zu starten, bei der ich euch einige meiner Reisen zeigen werde. Ich hoffe, dass ich damit einigen von euch neue Anregungen und Tipps für die nächste Reise geben kann.
Also heute geht es dann mal mit Sizilien los.

Das ist der Blick zu unserem Hotelpool. Wir hatten wirklich ein supertolles Hotel, bei dem auch das Essen sehr lecker war. Ich war ja immer der Meinung das Buffet besser ist, weil man da mehr ausprobieren kann, aber durch diesen Urlaub habe ich meine Meinung geändert. Wir hatten nämlich abends immer ein Menü, bei dem man aus zweimal fünf Gerichten, sich seine zwei Hauptgänge aussuchen konnte. Außerdem gab es noch ein Salatbuffet und eine Dessertkarte (es gab z. B. einmal geeiste Kirschen). Ich muss wirklich sagen, dass die Qualität von solchen Menüs viel besser ist, als beim Buffet.
Das war unser Strand, welcher leider ziemlich steinig ist. Das Meer war auch noch etwas frisch, was mich aber nicht vom baden abhalten konnte.


 Eine wirklich sehenswerte Stadt ist Taormina.
 Sie liegt etwas höher auf einem Berg, wodurch man eine tolle Sicht hat.
Die Flaniermeile heißt Corso Umberto. Hier befinden sich viele tolle Shoppingmöglichkeiten, welche ich -zum Leidwesen meines Geldbeutels- auch genutzt habe.



 Das Teatro Greco (wurde schon im 3. Jhd. v. Chr. erbaut) muss man auch unbedingt besichtigen, denn von hier aus hat man einen super Blick auf den daueraktiven Vulkan Ätna (dort steigt immer eine Rauchwolke auf).




 Ein weiterer Tipp ist die Villa Communale, das ist eine zauberhafte Parkanlage (so was ist eh total mein Ding, mit vielen schönen Pflanzen und Blumen).
Der zweite Teil meines Reiseberichts folgt dann morgen.

Kommentare:

  1. Wow! Das sieht alles nach einer traumhaften Reise aus;) Ich bin so glücklich, wenn ich nächsten Monat auch wieder am Strand bin;)

    AntwortenLöschen
  2. wirklich schöön!
    und toller blog<33
    lust auf gegenseitiges verfolgen?
    liebe grüße sarah
    (http://thesunaftertherainsarah.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  3. Aaaahhhhh, schön. Da kommt Vorfreude auf.
    Ich werde für zwei Wochen nach Apulien fliegen und das Land mit einem Mietwagen erkunden.
    Da lohnt sich sicher die Warterei.
    Ist aber beim Anblick der Bilder kaum auszuhalten.
    Ich bin gespannt auf deine nächsten "unforgettable places".
    Würde mich freuen, wenn du öfters bei mir vorbeischaust, dann kann ich dir in nur noch 10 Wochen + 2 Wochen auch meine Bilder präsentieren ;)
    Wünsche dir einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen