Mittwoch, 25. Juli 2012

DIY # 1

Jetzt denkt ihr euch sicher, eine weiße Gießkanne, toll, hab ich ja noch nie gesehen.
Aber diese Gießkanne soll nicht so langweilig bleiben, denn ihr ist ein strahlendes Dasein vorherbestimmt und dafür bekam sie von mir ein Makeover. Und so sieht sie jetzt aus:
Das ist doch gleich etwas völlig anderes. Und das Beste: Es hat mich nicht einmal 20 Minuten gekostet, um mir diese individuelle Gießkanne zu designen. Alles was ihr dafür braucht ist eine Serviette mit einem Muster das euch gefällt und Bastelkleber. Das Muster schneidet ihr aus und entfernt die untersten zwei Schichten der Serviette. Den anderen Teil - mit dem Muster - klebt ihr dann mit Bastelkleber auf die Gießkanne. Jetzt müsst ihr nur noch etwas geduldig sein und den Kleber trocknen lassen. Das wars auch schon :)

Donnerstag, 5. Juli 2012

Unforgettable Places # 3

Diesmal zeige ich euch meine persönliche Lieblingsstadt: Paris. Mein Lieblingsfoto habe ich euch ja schon mal gezeigt. (wer es noch mal sehen will hier klicken.)
Paris ist einfach toll. Es ist die Stadt der Mode, der Kunst und natürlich der Liebe.
So kann man zum Beispiel an der Pont des Arts Schlösser als ein Zeichen der Liebe anbringen.

Den Eiffelturm müsst ihr euch unbedingt nachts nochmal ansehen, denn zu jeder vollen Stunde fängt er an zu glitzern. Das ist so ein toller Anblick, den vergisst man nie!
                                      Die berühmte Kathedrale Notre Dame.

Und zum Schluss muss man natürlich auch den Louvre besichtigen. Der ist so groß, dass man dort locker zwei ganze Tage verbringen kann. Wer nicht so viel Zeit hat, sollte sich aber zumindest die Mona Lisa ansehen.