Sonntag, 3. Februar 2013

Kirsch-Buttermilch Cupcakes


Wie wärs mit diesen rosafarbenen Mädchentraumcupcakes um euren Liebsten am Valentintstag zu verwöhnen? Ich liebe die Kombination aus saftigen Muffins mit cremigen Topping und wenn das dann noch auf Kirschen trifft, ist es einfach nur perfekt. Kirschen sind nämlich meine absoluten Favoriten, was Obstsorten angeht. Deshalb heißt auch mein Lieblingskuchen Käsekuchen mit Kirschen. Wer braucht schon Heidelbeeren, wenn es diese roten Schätze gibt.

Zutaten für ca. 12 Cupcakes:

210 g Butter
130 g Zucker
1 Prise Salz
1 Pck. Vannillezucker
3 Eier
270 g Mehl
30 g Speisestärke
2 TL Backpulver
40 g gemahlene Mandeln
110 ml Buttermilch
300 g Kirschen
4 EL Kirschsaft
90 g Puderzucker
150 g Frischkäse

150 g Butter mit Zucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren. Eier unterrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Mandeln und Buttermilch dazugben und alles zu einem zähen Teig verarbeiten. 12 Kirschen beiseite legen und die restlichen vorsichtig unterheben.
Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und bei 175 ° Ober- und Unterhitze ungefähr 25 min. backen.
Für das Topping 60 g Butter mit Puderzucker cremig schlagen, dann Frischkäse und 4 - 5 EL Kirschsaft unterrühren (oder ihr nehmt einfach rote Lebensmittelfarbe). Die ausgekühlten Cupcakes damit verzieren.

1 Kommentar:

  1. mmh, hört sich richtig lecker an:)
    ich glaube, die probiere ich mal aus!

    AntwortenLöschen