Montag, 15. April 2013

Kichererbsensuppe mit Aromaöl

Gestern habe ich zum ersten Mal eine Kichererbsensuppe ausprobiert. Das Rezept stammt aus dem Kochbuch Dr. Oetker Vegetarisch. Ich habe es ein wenig abgewandelt. Zuerst dachte ich, dass es von den Gewürzen her ziemlich intensiv wird, da hier ziemlich viele verschiedene drin sind, aber es war genau richtig. Und diese Suppe wird es von nun an öfter bei uns geben.


Zutaten für 4 Portionen:
2 EL Olivenöl
1 TL Kurkuma
2 TL Paprikapulver

1 Glas Kichererbsen (Abtropfgewicht 215 g)
1 Zwiebel
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
500 ml Gemüsebrühe
100 g Sahne
3 EL Zitronensaft
etwas Pfeffer


Für das Aromaöl mischt ihr Paprikapulver und Kurkuma mit 2 EL Olivenöl.
Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Öl anbraten. Die abgetropften Kichererbsen hinzufügen. Die Brühe und Sahne dazu geben und aufkochen. Dann die Suppe ungefähr 5 min köcheln lassen. Zum Schluss mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken und die Suppe pürieren.
In Schüsseln füllen und mit dem Aromaöl beträufeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen