Sonntag, 26. Mai 2013

Schokocupcakes


Die Schokocupcakes habe ich heute gebacken und dann bei Eiseskälte und starkem Wind am Balkon fotografiert, damit die Fotos wenigstens einigermaßen gut belichtet sind. Was tut man nicht alles für ein gutes Foto? Aber das kennt ihr ja sicher :)
Die Cupcakes sind so schön schokoladig und der Teig ist schön fluffig. Zu dem Butter-Vanille Frosting gibt es eigentlich nicht viel zu sagen außer: köstlich!


Für 12 Schokomuffins benötigt ihr:

250 g Mehl
2 TL Backpulver
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 g weiche Butter
3 Eier
1 Prise Salz
6 EL Milch
3 EL Kakaopulver
100 g Schokodrops

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem zähen Teig verrühren.
Den Teig in die Muffinsformen füllen und bei 200° C Ober- und Unterhitze ca. 20min backen.


Zutaten für das Butter-Vanille Frosting:

50 g Butter
Butter-Vanille Aroma
90 g Puderzucker
150 g Frischkäse

Die Butter mit einem halben Fläschchen Butter-Vanille Aroma cremig schlagen, dann den Puderzucker hinzugeben und gut verrühren. Zum Schluss den Frischkäse unterrühren und das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und auf den ausgekühlten Muffins verteilen.




Kommentare:

  1. Witzige Idee mit den Tässchen.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Agnes

    AntwortenLöschen
  2. Super Schöner Blog , schau doch mal bei mir vorbei <3

    http://sinaaliiphoto.blogspot.de/
    Lg Sina

    AntwortenLöschen