Samstag, 15. Juni 2013

Zitronenlimonade

Was gibt es erfrischenderes und leckeres als eine eisgekühlte Zitronenlimonade an einem heißen Sommertag. Viel gesünder und besser, als eine Supermarktlimonade, schmeckt eine selbstgemachte. Ganz nach dem Motto: Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus!


Wenn ihr euch auch so eine leckere Erfrischung gönnen wollt, müsst ihr nur 55 g Zucker in 100 ml kochendem Wasser auflösen. Den Saft von 2 1/2 Biozitronen hinzufügen und gut umrühren. Dann den Zitronensirup in eine Karaffe geben und diese mit 800 ml Mineralwasser auffüllen. Die restliche halbe Zitrone in Scheiben Schneiden und mit jeder Menge Eiswürfeln in die Karaffe geben.

Und ich habe mir noch einen Strauß Pfingstrosen aus dem Garten geholt. Damit ist die Wohlfühlphase eingeleitet. Also ab in den Liegestuhl mit einer kühlen Limo in der einen und einem guten Buch in der anderen Hand.




1 Kommentar:

  1. Lecker und erfrischend. Toll, wenn jetzt noch die Sonne bei mir scheinen würde ;)
    Hast du wirklich schön fotografiert. Und bei den hübschen Pfingstrosen bekomme ich gleich gute Laune.

    AntwortenLöschen