Mittwoch, 6. November 2013

It´s a gray november day

Gerade macht mir das Fotografieren draußen, etwas mehr Spaß als Food-Styling. Ich glaube das hat man auch an den letzten Fotos gesehen. Außerdem gibt es immer so viel zu tun, dass ich gar nicht oft zum Backen komme. Ich bewundere immer, all die tollen Food-Blogger die es schaffen, mehr als zwei Rezepte  pro Woche zu posten. Und die sehen alle auch immer noch so unverschämt lecker aus, dass man sie am liebsten sofort Nachkochen oder -backen möchte. Am Besten alle auf einmal. Es sollte mal jemand einen Lieferservice für Foodbloggerrezpte erfinden, wo man leckere gebrannte Mandel Cupcakes (wie hier) oder einen exotischen Glasnudel Hähnchen-Salat (klick) bestellen kann. Ich würde mir vermutlich jeden Abend etwas liefern lassen :D

Nun aber mal zu meinen Fotos. Gerade schaue ich aus dem Fenster und es ist wirklich alles grau, der Himmel, die Häuser, die Straße...




1 Kommentar:

  1. Das wär doch mal ne Idee, so'n Lieferservice für Blogrezepte hätte echt was. :)
    Die Fotos sind echt gut geworden, aber irgendwie hat der November immer was beklemmendes an sich.

    AntwortenLöschen