Sonntag, 10. November 2013

Winterliche Schoko-Kirsch Muffins mit Chaitopping

Hmmm, der Duft von frisch gebackenen Muffins liegt noch immer in der Luft...
Meine Lieblingsvariante mit Schokolade und Kirschen sollte es heute sein. Dazu ein winterliches Topping, das durch Zimt und Vanille besticht. Da kommt richtig Vorfreude auf Weihnachten auf.


Das Topping ist aus Frischkäse gemacht und passt toll zu den Kirschen. Die Muffins sind schön fluffig und nicht zu süß. Genau wie ich es mag. Deshalb habe ich auch mein Standardrezept (wie hier) verwendet und es nur ein ganz kleines bisschen abgeändert.


Zutaten für 12 Cupcakes:

230 g Mehl
25 g reines Kakaopulver
110 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Backpulver
3 Eier
125 g Butter
1 Prise Salz
4 EL Milch
100 g Kirschen (aus dem Glas)

Alle Zutaten (außer den Kirschen) mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verühren. Die Kirschen vorsichtig unterheben und den Teig auf die Muffinsförmchen verteilen.
Bei 200° C Ober- und Unterhitze ca. 20 min backen.


Chaitopping:

200 g Frischkäse
Instant Chaitea-Pulver

Den Frischkäse mit dem Chaipulver (ich habe dieses hier verwendet) verühren. Je nach Geschmack mehr oder weniger Chaipulver verwenden.


Was backt ihr am liebsten im Winter? Kuchen oder Plätzchen oder auch Cupcakes?


Ein paar Kleine habe ich auch noch gebacken, die werden dann morgen an meine Freunde verteilt ;)

PS: Die Schneeflocken gibt es als hier als GIMP-Brush auf dem Blog Lichtmalerei.

1 Kommentar:

  1. Die sehen ziemlich lecker aus, ich glaub ich muss auch mal Cupcakes backen. :)

    AntwortenLöschen