Donnerstag, 17. April 2014

Carrot-Cupcakes

Wenn ihr diesen Post lest, bin ich schon hoffentlich in Südtirol angekommen. Dort werde ich mit meiner Familie die Osterfeiertage verbringen.
Doch für euch gibt es noch ein leckeres Cupcakerezept zu Ostern. Ich finde Karotten passen da immer sehr gut :)


Für 12 Cupcakes:

180 g fein geriebene Möhren
100 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
75 g flüssige Butter
20 g Kokosraspeln
1 TL Backpulver
2 Eier
80 g Zucker
1/2 TL Zimt
etwas Milch

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und bei 170° Ober-/und Unterhitze 30-35 min backen.


Für das Topping:
200 g Frischkäse mit 120 g Puderzucker vermischen und die Cupcakes damit bestreichen.

Ich habe zwecks des besserem Transportes die meisten Muffins mit einer Puderzucker-Zitronen-Glasur bestrichen.
Aber mit dem Frischkäsetopping schmecken sie etwas besser.


Kommentare:

  1. mhmmm lekcer. diese cupcakes gehen immer :D auch wenn ostern vorbei ist! bei mir gabs am we auch welche :D rezept kommt aber erst am samstag!

    AntwortenLöschen
  2. So viele Blogs posten in letzter Zeit Backwaren mit Karotten und alle sehen so lecker aus! Deine Cupcakes sind da keine Außnahme :) Ich habe noch nie etwas mit Karotten gebacken, ich glaube das muss ich echt mal nachholen!

    AntwortenLöschen