Samstag, 10. Mai 2014

Mediterrane Paprikamuffins mit Mozzarella

Heute heißt es wieder auf Inas Blog let´s cook together. Das Thema lautet "Deftiges aus dem Muffinförmchen". Ich habe mich vorher noch nie an herzhaften Muffins versucht, aber diese Herausforderung nehme ich natürlich gerne an.


Ziemlich schnell stand fest, dass es diese Muffins mit Tomaten, Paprika und Mozzarella werden sollten. Ich finde zwar die süße Variante eindeutig besser (nichts geht über Schokomuffins), aber für ein Picknick am See oder eine Grillparty finde ich diese mediterrane Variante ganz gut.


Zutaten für 12 Muffins:

170 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier
4 EL Olivenöl
80 ml Milch
1/2 Paprika
6 Kirschtomaten
60 g Mozzarella
2-3 TL Salz
Pfeffer
1 TL getrockneter Thymian


Paprika, Tomate und Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Die ersten 5 Zutaten miteinander vermischen, dann das Gemüse unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Zum Schluss den Mozzarella vorsichtig unterheben.
Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und bei 180° Ober- und Unterhitze 25-30 min backen.



1 Kommentar:

  1. Oh die sehen sehr gut aus :) Könnte ich mir auch in anderen Variationen gut vorstellen, zB mit Oliven oder so.
    Lieben Gruß,
    Varja

    http://kaffeekeks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen