Freitag, 6. Juni 2014

Leckere Dinkelsemmeln mit Quark

Heute gibt es mal Backtechnisch etwas ganz anderes. Ich habe mich am letzten Wochenende als Frühstücksbrötchenmacherin versucht. Und ich muss sagen ich war wirklich positiv überrascht, wie gut diese Semmeln geschmeckt haben.






Sie sind ruck-zuck gemacht, das sie ohne Hefe auskommen und auch noch sehr gesund. Dank reichlich Quark und Dinkel. Dann noch mit einem gesunden Aufstrich, bei mir war es Frischkäse mit Tomaten, und der Start in den Tag könnte nicht besser sein.





Für 6 Semmeln benötigt ihr:

250 g Dinkelmehl Type 1050
250 g Magerquark
1 Ei
15 g Backpulver
1 TL Salz
1 TL Zucker
3 EL Sesam (optional)





Alle Zutaten, bis auf den Sesam miteinander verkneten. Zu sechs Semmeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Den Sesam über die Semmeln streuen und mit der Hand andrücken.
Bei 180 ° Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene 20-25 min backen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen