Montag, 28. Juli 2014

Tomaten-Couscoussalat mit Minzjoghurt


Wie versprochen, gibt es heute das nächste Couscoussalatrezept. Diesesmal in der wirklich sehr sommerlichen Variante, da der Minzjoghurt wirklich herrlich erfrischt. Auch die Gurke macht es frisch und mit dieser schönen roten Farbe, ist er ja schon optisch ein kleiner Hingucker.


Im Sommer gibt es bei mir jede Woche mindestens einen Salat. Heute Abend werde ich dieses Rezept von Anne mal ausprobieren. Feldsalat mit Weinbergpfirsichen und Büffelmozzarella klingt doch wirklich lecker. Was ist denn euer liebster Sommersalat?


Zutaten für 2 Portionen Tomaten-Couscoussalat mit Minzjoghurt:

120 g Couscous
Tomatensaft
1/2 Gurke
150 g Joghurt
2 Stängel Minze
Salz


Den Couscous in einer Tasse abwiegen und die selbe Menge an Tomatensaft (zum Beispiel auf eine Tasse Couscous kommt eine Tasse Tomatensaft) in einem Topf zum kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und den Couscous einrühren. Deckel drauf und fünf Minuten quellen lassen. Dann den Couscous abkühlen lassen.
Für den Minzjoghurt schneidet ihr die Blätter von 2 Stängeln Minze in möglichst kleine Streifen und verrührt sie mit einem halben Teelöffel Salz in dem Joghurt.
Falls der Couscous sehr fest geworden ist, gebt ihr einfach noch einen Schluck Tomatensaft hinzu. Gut verrühren und mit Salz abschmecken. Die Gurke in kleine Stücke schneiden und unter den Couscous heben.
Den Couscous auf zwei kleine Schüsseln verteilen und mit dem Minzjoghurt garnieren.


Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus und klingt super gut! Ich mag Couscoussalat im Sommer auch unheimlich gerne. Wenn es draußen schon so warm ist, brauche ich nicht unbedingt noch was warmes auf dem Teller ;)
    Wenn du Salat im Sommer auch so sehr magst, kann ich dir meinen Couscoussalat mit Minzjoghurt wärmstens ans Herz legen (http://herzkuchen.blogspot.de/2014/07/couscoussalat-mit-minzjoghurt.html). Mein liebster Begleiter auf Grillpartys ;)
    Ganz liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der klingt super lecker. Ich steh ja persönlich mehr auf Quinoa und Bulgur, aber damit sollte es ja auch schmecken :>

    AntwortenLöschen
  3. Mmmm köstlich! Ich liebe Couscous und gerade in Kombination mit Jogurt etc. schmeckt er besonders gut :-)

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen