Samstag, 25. April 2015

Kirschblüten im Frühling

Zwischen den ganzen Rezepten wurde es mal wieder Zeit für ein paar Frühlingsfotos. Kirschblüten habt ihr zwar bestimmt schon tausendmal auf anderen Blogs, Instagram und co. gesehen, aber dann kommt es auf das 1001 mal ja auch nicht mehr drauf an ;)


Und die Katze von unseren Nachbarn hat sich noch in die Fotos geschlichen. Ist sie nicht süß?
Wollt ihr noch mehr Tierfotos sehen, dann klickt auf den Link.


Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    wunderschön, dieser Kirschzweig. Die Zeit, in der alle Bäume blühen, finde ich einfach am schönsten !
    Die Katze ist aber wirklich hübsch. Ist es eine Perser Katze?
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag den Frühling auch so gerne, eben weil alles blüht. Jeder der mich kennt, weiß dass ich allgemein sehr gerne Blumen fotografiere :D
      Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht genau, was unsere Nachbarn für eine Katze haben, aber ich würde auch auf Perser tippen.

      Löschen
  2. Ich liebe kaum etwas so sehr wie rosa Kirschblüten. Ist für mich jedes Jahr auf's neue das Frühlingssymbol schlechthin. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da gebe ich dir vollkommen Recht. Rosa und Blüten ist doch genau das Richtige für uns Mädels ;)

      Löschen
  3. Vielen Dank für deinen Kommentar, das hoffe ich aber auch! Die Bilder sind sehr schön geworden, ich liebe es wenn im Frühling alles blüht und Kirschblüten sind doch quasie schon Pflicht in der Blogger-Welt! ;D

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos, und nein...! Von Kirschblüten kann man nie genug kriegen :D
    Und die Katze ist auch süß, nur hätte ich sie nicht gern auf meinem schwarzen Sofa!
    Liebst, Isa
    Besuch mich: My Makeup Addiction Confession

    AntwortenLöschen