Montag, 25. Mai 2015

Vintage Dirndl Fotoshooting Teil 2

Hattet ihr alle einen schönen Pfingstmontag? Ich habe den Tag damit verbracht, Projekte für die Uni vorzubereiten. Aber nun bin ich zum Glück fertig und gönne mir eine kleine Auszeit mit meinem Blog und sobald der Post fertig geschrieben ist, wird noch auf anderen Blogs gestöbert :)


Hier seht ihr nun den zweiten Teil unseres Vintage Dirndl Shootings. Wer Teil eins noch nicht kennt, schaut mal hier. Wie findet ihr die Ergebnisse?
Vor zwei Jahren gab es schon mal ein kleines Dirndlshooting, damals aber unter der Intention, es ein wenig nach Rotkäppchen im Wald aussehen zu lassen.


Am Wochenende wird dann wieder fleißig gebacken. Ihr könnt euch also demnächst auf das eine oder andere leckere Kuchenrezept freuen. Bis dahin gönnt euch doch ein gesundes Schokoladen-Bananeneis mit Haselnüssen.

Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Ich liebe Dirndls und ich finde sie auf Fotos immer so traumhaft. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das Wetter hier ist wirklich grauenhaft, das kann man nicht anders sagen... Das hat mit Ende Mai irgendwie gar nichts zu tun...
    Ja ich bin ein bisschen braun geworden, dafür dass ich eher ein heller Hauttyp bin sogar ziemlich braun wie ich finde :D
    Ich war in ganz vielen Städten :D Malaga, Granada, Cordoba, Sevilla, Marbella und in einer kleinen Stadt am Meer für ein paar Tage :)
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,
    wow, die Fotos sind traumhaft schön. Vor allem das, wo das Model in der Wiese liegt mit dem Margaritenkranz auf dem Kopf. Kompliment an die Fotografin!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    wow, die Fotos sind traumhaft schön. Vor allem das, wo das Model in der Wiese liegt mit dem Margaritenkranz auf dem Kopf. Kompliment an die Fotografin!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. hallo julia
    ich liebe Dirndl. Im Saarland tragen wir sowas höchstens mal zum Oktoberfest. würde ich in Bayern leben hätte ich sowas ständig...macht immer eine top Figur.
    Liebste Grüsse...Janine

    AntwortenLöschen