Sonntag, 9. August 2015

Clara - die vielleicht fotogenste Katze der Welt


Jetzt denkt ihr bestimmt, die übertreibt wieder maßlos, aber nein seht euch die Fotos an und urteilt selbst. Und eins kann ich euch versichern, ich habe insgesamt nur 15! Fotos gemacht und nur zwei davon, habe ich gelöscht! Sonst brauche ich allein für ein Food-Shooting um die 50-100 Fotos, damit wenigstens zehn ansehnliche dabei herauskommen.



Aber diese Katze ist der Wahnsinn, ich habe selten ein so fotogenes Tier erlebt. Sie weiß genau wie sie sich hinsetzen muss und wie sie schauen muss, damit ein hammer Foto dabei rauskommt. Und sie hält auch noch still. (Ich bin immer noch am ungläubigen Kopfschütteln.)



Ich habe schon früher ab und zu mal für Bekannte Fotos von ihren Haustieren gemacht unter anderen hier & hier zu sehen, aber Clara toppt sie einfach alle. Ich habe von ihr übrigens bereits vor zwei Jahren schon einmal Fotos gemacht (klick!), damals hatte ich meine Spiegelreflex allerdings erst seit zwei Monaten, folglich kommt die Qualität der Fotos nicht an die heutige ran, aber schon auf diesen ersten Aufnahmen, zeigt sich Claras Modeltalent, wie ich finde.


Wen Tierfotografie interessiert, der kann mal hier klicken, da gibt´s noch mehr Bilder.


Verratet mir doch: Habt ihr Haustiere? Und falls ja, lassen sie sich gerne fotografieren?

Kommentare:

  1. ja, bei so Glitzerfotos dauert es in der Tat ein bisschen, bis man das perfekte Foto hat :) Aber irgendwann gehts dann doch ;)
    Ich hab auch ne Katze, aber die hasst es einfach fotografiert zu werden, sie guckt entweder extrem bissig oder rennt direkt weg :D Dabei kann sie so süß sein, aber eben nur nicht, wenn die Kamera in der Nähe ist ;)
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie niedlich :) Die Kleine ist ja wirklich wahnsinnig fotogen. Ich wünschte bei mir wären auch immer alle Fotos gleich so fotogen :D
    Liebste Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. oh Gott wie süß ist die kleine denn?
    ich hätte auch so gerne eine Katze
    tolle bilder <3

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das erste Bild richtig genial, so goldig!
    Eigene Haustiere hab ich leider nicht, aber meine beste Freunde besitzt den süßesten Hund der Welt und den haben wir früher auch immer bis zu Unendlichkeit fotografiert :D

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist die süß! Ich bin ein absoluter Katzenliebhaber, und die ist ja echt zum knuffeln! Bei unseren Katern braucht man da allerdings immer mehr anläufe :D

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Julia,
    Das letzte Bild gefällt mir ganz besonders gut. Eine sehr hübsche Katzen-Dame hast du. Toller Ausdruck und ein wahres Model. Wir haben zwei Stubentiger: Katze Käthe und Kater Tomke. Wobei der Kater sich viel eher fotografieren lässt als die Katze.- Nur wenn es darum geht Food-Fotos für meinen Blog zu machen, sind sie sich scheinbar einig und laufen immer durchs Bild. :-D

    LG
    Nika

    AntwortenLöschen