Dienstag, 4. August 2015

Nice Cream: Bananen-Heidelbeer-Eis mit Oreo Stückchen


Nachdem mir eine Blogleserin versichert hat, wie toll sie das vegane Schokoladeneis fand und dass sie es momentan fast jeden Tag mache, weil es einfach so unglaublich lecker schokoladig schmeckt und trotzdem gesund ist, dachte ich mir, ich muss euch noch ein weiters Nice Cream Rezept vorstellen.


Dieses Mal in der Deluxe Variante mit Heidelbeeren, Bourbonvanille, Sojajoghurt und Oreokeksstückchen.


In das Eis könnte ich mich genauso reinlegen, wie in die Schokovariante. Einmal Badewanne mit Nice Cream füllen, bitte! Oh ja, das wär doch mal was...


Eine Badewanne mit Nice Cream zu füllen ist vermutlich eine Lebensaufgabe (gigantischer Mixer oder sehr viel Zeit sollte man haben). Da komme ich heute nicht mehr viel zum Lernen und ich schreibe doch bereits morgen die nächste Klausur. Immer diese Entscheidungen, nagut, ich lass das mal mit der Badewanne. Aber falls das einer von euch macht, schickt mir auf jeden Fall ein Foto davon!


Wenn mir jemand sagt, er hat ein Rezept von mir ausprobiert und fand es lecker, da macht mein Herz jedes Mal einen kleinen Hüpfer vor Freude. Also falls ihr schon etwas nachgekocht/-gebacken habt oder es noch vorhabt, dann dürft ihr mir gerne darüber berichten, ob es euch geschmeckt hat (oder nicht).


Eine Portion Banane-Heidelbeer-Eis mit Oreokeksen:

1 große Banane, in Scheiben geschnitten und gefroren
80 g Heidelbeeren, ebenfalls gefroren
2 EL Sojajoghurt
1/2 TL gemahlene Bourbonvanille
3 Oreokekse


Die Kekse halbieren und die Creme herauskratzen. Diese zusammen mit Bananen, Heidelbeeren, Sojajoghurt und Vanille in einen Mixer geben und zu einem cremigen Eis pürrieren. Die Oreokekse zerbröseln und mit einem Löffel unter die Masse rühren. Das Eis in ein Dessertschälchen umfüllen, Löffel schnappen und loslegen.

1 Kommentar:

  1. Das Rezept ist direkt mal abgespeichert! :)
    Das hört sich einfach so lecker an und muss dringend ausprobiert werden! :P

    VANITY ✖ LUXE

    AntwortenLöschen