Freitag, 22. Januar 2016

Zur blauen Stunde im Wald

Heute muss ich euch mal wieder eine Story aus meinem Leben erzählen. Ich war vor einer Weile mit einer Freundin in einem dieser angesagten Sportläden, wo es diese angesagten, teilweise bunten, eng anliegenden Jogginghosen gibt.


Ich war auch nur dort drin, weil meine Freundin da unbedingt reinwollte, denn ich bin nicht so wirklich sportlich. Gefühlt ist jeder Mensch sportlicher als ich, aber das tut jetzt nichts zur Sache, zumindest nicht in dieser Story ;)


Naja, auf jeden Fall angesteckt von ihrer Begeisterung und hoch motiviert im neuen Jahr zumindest einmal die Woche zum Sport zu gehen, beschließe ich, mir auch mal eine dieser angesagten Leggins zu kaufen. Wie ihr ja wisst, gefällt mir alles was schön schwarz-weiß nordisch angehaucht ist, also wurde es definitiv nicht die lila gemusterte Jogginghose :D


Und mir springt auch wirklich gleich eine graue Leggins ins Auge, auf der unten am Saum die Silhouetten schwarzer Tannenbäume drauf sind - scandi style at it´s best! Naja blöd nur, dass auf dem restlichen Stoff weiße Pünktchen und Flecken drauf sind, die Schneefall darstellen sollen. Ich dann gleich total verunsichert zu meiner Freundin: "Findest du, dass die Leggins ein bisschen zu bunt ist?"
Sie bricht in schallendes Gelächter aus: "Ohja, schwarz, weiß, grau ist schon EXTREM bunt."
Ich dann: "Naja, das weiß hätten sie wirklich weg lassen können. Schwarz und grau hätte auch gereicht. Ich will ja nur nicht, dass mich dann beim Sport alle wegen meiner Hose anstarren."
Sie total sarkastisch: "Genau, sie werden dich bestimmt deswegen anstarren."


Naja, ich weiß ja selbst, dass schwarz, weiß und grau genau genommen nicht einmal richtige Farben sind, aber bitte sagt mir, dass ich nicht die einzige bin, die solche Gedankengänge hat.
Jedenfalls habe ich mir die Leggins dann doch gekauft, einfach weil ich fand dass sie so viel mehr Stil hatte, als all die anderen mit diesen komischen Mustern, die mich immer ein wenig an die 90er mit ihren Neonleggins erinnern.


Die ganze Geschichte hatte jetzt nicht viel mit meinen Waldfotos zu tun, bei denen ich zur blauen Stunde unterwegs war, außer, dass auf der Leggins eben die Silhouetten von Nadelbäumen zu sehen sind.

Kommentare:

  1. Hihi, du bist cool. ich hab aber auch manchmal solche Anwandlungen, verschiedene Grautöne als zu bunt zu empfinden^^... Egal. Just do it ;P

    Ganz liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Elsa, dann bin ich ja beruhigt, wenn es dir auch ab und zu so geht :) Und genau, wenn es einem gefällt, sollte man es einfach machen!

      Löschen
  2. ja, ganz toll und echt voll cool, echt lässig deine Bilder,
    gefallen mir total gut,

    lg netzchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Schön kalt wars im Wald, beim Fotos schießen, aber was tut man nicht alles ;)

      Löschen
  3. Mach dir nicht so einen Kopf darum, was andere über ein Kleidungsstück denken könnten. So lange sie dir gefällt, solltest du sie auch tragen. :D

    Schöne Bilder übrigens. ♥

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  4. hihi, die Geschichte ist ja echt lustig :D sowas könnte von mir sein :D Ich frage mich auch immer solche Sachen ;)
    Das mit den Kirschbäumen konnte ich auch wirklich nicht glauben :D aber zum Glück habe ich es ja in Fotos festgehalten ;)

    Übrigens danke für dein Interesse an der Gegenseitigen Blogvorstellung. Ehrlich gesagt wollte ich dich eigentlich sowieso danach fragen, weil ich deinen Blog ja sehr gerne lese. aber dann war mir das zu doof und irgendwie dachte ich mir dann ist ein allgemeiner Aufruf auf meinem Blog besser :D Aber klar, ich möchte deinen Blog auf jeden Fall vorstellen. Finde auch, dass er super passt, weil ich ja deine Foodfotografie einfach toll finde!!! Dürfte ich mir dafür dann ein paar Fotos "mopsen"? :) Ich würde den Post gerne Freitag veröffentlichen... :)

    Liebe Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  5. Echt tolle Landschaftaufnahmen !

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolle Eindrücke von dem schönen Schnee und dem Wintereinbruch. Leider taut hier schon wieder alles weg... hatte gar keine Chance mit meiner Kamera alles festzuhalten- jetzt schmilzt schon wieder alles weg.... :-(

    Vielleicht schneit es ja nochmal... dann muss ich mich beeilen, die Kamera schnappen und gleich loslegen!

    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend!
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Gnihihi! Die bunten Leggins zur Zeit sind echt alles andere als dezent ^^ Mir ging das mit meiner letzten Leggins ähnlich. Wollte eine Schwarze mit grauen Sternchen, ganz sanft im Kontrast ;) Aber überall diese übelst weißen, oder gar bunten Sternis, aargh. Aber ich hab eine gefunden, puh. Sogar in dunkelgrau mit hellgrauen Sternen :D
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Echt schöne Fotos :) Ich will den Schnee zurzück!
    Liebe Grüße
    Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen