Montag, 30. Mai 2016

Some Thoughts {+Gastblogger gesucht}


Wie ihr ja sicherlich mitbekommen habt, schreibe ich momentan meine Bachelorarbeit und auch so gibt es privat viel zu tun, weshalb ich den Blog leider zurückschrauben muss. Voraussichtlich gibt es bis Ende Juli nur sporadische Posts, aber ich hoffe, ihr lauft mir nicht weg und wir starten ab Anfang August dann zusammen in den Sommer.

Ich würde mich übrigens sehr freuen, falls ein paar von euch Lust hätten ab jetzt bis Ende Juli hier ein paar Gastposts zu verfassen. Falls ihr das gerne möchtet, schreibt mir einfach eine Mail oder meldet euch über das Kontaktformular. :-)

Nun noch ein bisschen was zu den Fotos. Den Spruch auf der Karte mag ich sehr. Er steht bei mir im Zimmer, eingerahmt in einen schwarzen Bilderrahmen und erinnert mich jeden Tag daran, worauf es wirklich ankommt: Spaß bei der Arbeit!
Nicht das Geld sollte bei der Berufswahl entscheidend sein, wobei das natürlich ein netter Nebeneffekt ist, sondern das, wofür euer Herz schlägt. Das, was euch wirklich Spaß macht und erfüllt.


Schließlich verbringen wir alle gut die Hälfte unserer Lebenszeit in der Arbeit und wie schade wäre es da, wenn einem die Hälfte seines Lebens keinen Spaß macht.
Momentan quäle ich mich ja selber durch so eine Phase. Die Bachelorarbeit erfüllt mich leider gar nicht und ich finde mein Thema auch ziemlich langweilig, aber das ist ja zum Glück nur vorrübergehend und danach, ja auf das danach freue ich mich schon sehr, denn dann werde ich endlich wieder Zeit dafür finden, dass zu tun, wofür mein Herz schlägt und worauf ich schon viel zu lange warte, es endlich wieder tun zu können. Und wenn alles gut läuft, möchte ich mich damit auch selbstständig machen und ich hoffe so sehr, dass es klappt.


Was ich damit sagen will ist folgendes: Glaubt an euch und eure Träume. Ich tue es.

Kommentare:

  1. oh ich mag die Fotos mit dem Holzuntergrund total gerne!!!
    Wenn ich jetzt Zeit hätte, würde ich sofort einen Gastbeitrag schreiben. Leider geht es mir da nicht anders als Dir vermutlich :( Mein Blog leidet da auch total runter, was mich sehr stört... aber naja, es kommen auch wieder bessere Zeiten (hoffentlich :D).
    Die Brücke auf dem Foto ist nicht in Cádiz aber in Lissabon :) Da sind wir von Cádiz aus ein paar Tage hingereist. Aber ja, sie sieht wirklich amerikanisch aus :D
    Und die Fotos vor den blauen Wänden sind nicht bearbeitet, das war wirklich so! Eis war es nicht, aber durch den blauen Anstrich wurde das Licht halt überall reflektiert und wirkte halt sehr kalt :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind echt toll <3
    Den Stress mit der Bachelorarbeit kenne ich, schreibe meine auch in diesem Semester :D

    Mein Blog Nilooorac ist übrigens auf eine eigene Domain umgezogen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du vorbeischaust und mir auch auf der neuen Seite folgst <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  3. Spaß bei der Arbeit & der Glaube an die Träume sind definitiv einige der wichtigsten Dinge! :) Darf ich fragen, was du studierst bzw. studiert hast?

    x
    Fabienne Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Momentan studiere ich noch und zwar BWL. :) Bist du ebenfalls Studentin?
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. ja, ein paar andere Bilder davon habe ich tatsächlich letzten Sommer schon mal gezeigt :)
    Nee, ich hab irgendwie von der Arbeit viel und ach irgendwie brauch ich einfach nen 36 Stunden Tag, das würde vieles erleichtern :D
    Liebe Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich freue mich gerade, dass ich die Fotos wiedererkannt habe. :D
      Oh ja, das geht mir auch so, das würde wirklich einiges erleichtern. Das schlimme ist, dass es mir seit fast einem Jahr so geht, dass ich mich unter Dauerstress fühle und das ist einfach nicht mehr schön...
      Hab noch einen zauberhaften Tag, liebe Lea!

      Löschen
  5. Das kligtn gut, Ich finde auch, dass das das wichtigste ist, vor allem weil sonst auch unsere Gesundheit leidet...und wenn man sich eins nie im Leben kaufen kann, egal wie viel Geld man hat, dann ist das die Gesundheit.
    Ich drücke dir auf alle Fälle die Daumen, dass die Zeit für dich schnell vergeht und du dann deiner Berufung nachgehen kannst ;)
    Fühl dich gedrückt!
    Elsa :)

    AntwortenLöschen