Mittwoch, 19. April 2017

Kirschblüten

Heute gibt´s den versprochenen Post mit den rosa Zuckerwatten-Kirschblütenfotos.
Ich liebe den Frühling, weil es einfach so herrlich schön ist, wenn alles blüht. Vor allem liebe ich Kirschblüten (wobei ich Magnolien auch echt toll finde), aber da Kirschen nun mal auch mein liebstes Obst sind, bleibe ich da konsequent.
Und jetzt mal Hand aufs Herz: Sehen diese Exemplare nicht absolut perfekt aus? Hab sie sogar auch als Wallpaper am Handy, damit ich sie den ganzen Tag anschmachten kann. 

Habt ihr auch schon ein paar schöne Frühlingsfotos gemacht? Gerne könnt ihr mir eure Beiträge dazu in den Kommentaren verlinken, dann lasse ich mich gerne von euren Fotos verzaubern.






Kommentare:

  1. Ich liebe Kirschblüten einfach! Gerade die pinken... hach!
    Leider sind die bei uns jetzt ganz schön vom plötzlich zurückkommenden Winter und Schnee überrascht worden... ich fürchte einige werden nun eher erfrieren.

    Vielen Dank!
    Das Makroobjektiv ist ja auch eins der L-Serie von Canon. Na, wenn das nicht scharfe Ergebnisse liefern würde! ;)

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei uns gab es leider auch kräftigen Schneefall...

      Oh wow, die L-Serie. So ein Objektiv ist schon ein kleines Träumchen von mir. ♥ Und ja, die Ergebnisse können sich definitiv sehen lassen!

      Löschen
  2. Liebe Julia,
    wunderhübsche Fotos hast Du gemacht! Ich liebe auch sowohl Kirschblüten als auch Magnolie, nur die letztere hatte ich leider noch nie vor der Linse. Ein paar Kirschblütenbilder habe ich vor Kurzem gemacht, die sind aber nicht so schön wie Deine: http://bientomber.blogspot.de/2017/04/kirschblutenzeit-und-mein-shelfie-im.html
    Ich wünsche Dir einen rosigen Sonntag! Liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annie,
      deine Kirschblütenfotos sind ebenfalls sehr schön. :) Hach ja, die Kirschblüte muss einfach jedes Jahr aufs Neue mit der Kamera eingefangen werden. ♥

      Löschen